GOLDEN HILL Country Chalets & Suites

 

Nachhaltige Hotelpersönlichkeit mit Erlebnisarchitektur 

GOLDEN HILL Country Chalets & Suites in den malerischen Hügeln der Südsteiermark, Mitglied der HIDEAWAYS HOTELS Collection. 

Inmitten der südsteirischen Weinberge haben Barbara & Andreas ihr Herzensprojekt umgesetzt – unweit von Graz erstreckt sich dieses feine Juwel – ein besonderer Ort, an dem Umwelt, Natur und Mensch in Einklang kommen dürfen.

In einer immer hektischer werdenden Welt und Zeit, ist dieses Private Hideaway ein Willkommensgruß an all jene, die einfach ankommen, sich wohlfühlen und loslassen möchten. Liebevoll wurde der Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert Stück für Stück in ein Refugium verwandelt. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wurde saniert und mit Vollholzbauweise ergänzt. Unter dem heutigen Design-Loft mit Panoramablick befindet sich der erlesene Weinkeller, ganz originell mit teilweisem Erhalt der Stallungen. Das ehemalige Bauernhaus ersetzt heute das romantische Landhaus Steinfuchs, auch ein Rückzugsort mit Freunden und für größere Familien. Im Juni 2018 wurde das Luxus Hideaway um drei individuelle LuxusChalets erweitert. Natürliche, qualitativ hochwertige Materialen wie Leder, Leinen, Eiche und Stein sind auch hier wieder mit viel Liebe zum Detail eingesetzt worden.

Das Country Chalet Rotfuchs besticht durch die intensiven Indian Summer Farben – Orange, Rost und Brauntöne. Besonderheiten sind hier die Wandvertäfelung aus Mooreiche und die Altholztüren mit Schmiedeeisenbeschläge, hergestellt von einer kleinen Manufaktur. Einzigartig ist die Küche aus Leder und Granit. Die Sauna und Badewanne im Außenbereich runden den Erholungsfaktor ab.

Indianertöne sowie das Nahavo Buff Muster von Andrew Martin bestimmen im Country Chalet Silberfuchs das Interieur. Das Altholz aus Eiche sowie Schmiedeeisen-Griffe finden sich hier in der Küche wieder. Die Kuschelzone im oberen Geschoss lädt für lange Verweilstunden mit den Liebsten ein. Auch hier findet sich eine Außensauna und -badewanne.

Mein Highlight unter den dreien ist aber das Chalet Goldfuchs. Der Name verrät, viele kleine Details aus Gold. Schon beim Betreten schlägt das Herz höher. Die offene Architektur lässt den Blick in die Ferne schweifen und gleichzeitig schafft der offene Kamin in der Mitte wieder Wärme und Rückhalt. Besonderheit ist hier ganz klar die offene Bauweise und das absolute Highlight, die angrenzende Koppel und Box für die eigenen Pferde.

Authentizität und Nachhaltigkeit sind in allen drei lässig-eleganten Chalets an oberster Stelle. Die Natur wurde mit viel Feingefühl hereingeholt. Wiederkehrende Materialen sind der Hartgneis beim Kamin, Altholz, Schmiedeeisenbeschläge, Leder, Leinen, Stein, Eiche und sogar Birnenholz aus dem eigenen Garten wurde verarbeitet. Das stilvolle Ambiente spiegelt Barbaras Gespür für Interieur Design wieder.

“Open your mind, open your heart“
Andreas Reinisch

Die Herzlichkeit und Offenheit der Gastgeber Barbara & Andreas Reinisch lädt nicht nur zu einem Kurzurlaub ein, sondern zum lange Verweilen. Eine Auszeit in herzlich, angenehmer Privatsphäre mit Private Spas, dem 600 qm Naturschwimmteich umgeben von einem 15.000 qm idyllischen Park mit Sauna- und Fitnesskubus. Darüber hinaus ist Barbara eine ausgezeichnete Köchin und sorgt im Zuge des Private Dining für kulinarische Gaumenfreuden. 

Golden Moments, das sind ganz unverhoffte Überraschungen, die sich die herzlichen Gastgeber einfallen lassen und den Aufenthalt um das individuell Persönliche ergänzen.

 „Ankommen, wohlfühlen und die Magie spüren“
Barbara Reinisch

 

www.golden-hill.at